Mehr Mobilität und Sicherheit für SeniorInnen im Verkehr

Die Bedürfnisse von SeniorInnen als VerkehrsteilnehmerInnen werden oft in den Hintergrund gedrängt, da die Verkehrsinfrastruktur meist auf jüngere und leistungsstarke Personengruppen ausgerichtet ist, die möglichst schnell vorankommen möchten. Speziell als FußgängerInnen, ÖV-FahrerInnen und RadfahrerInnen haben es SeniorInnen nicht immer leicht. Die eigene körperliche Leistungsfähigkeit lässt im Alter nach und die Mobilitätsbedürfnisse älterer Menschen sind im Verkehrssystem noch zu wenig berücksichtigt.

Durch Informationen und ein gemeinsames Lernen gibt es dennoch gute Möglichkeiten, im Alter mobil zu bleiben und sicher im Straßenverkehr unterwegs sein zu können.

SiMoGu_Foto2_FGM 70 Prozent

(c) FGM – Forschungsgesellschaft Mobilität

Die Ausbildung zum „SilberMobilGuide“

Ein vom Verkehrsministerium gefördertes Projekt namens „SilberMobilGuides“ bietet SeniorInnen die Möglichkeit, sich zum/zur MobilitätsberaterIn bzw. -mentorIn ausbilden zu lassen, um anderen Personen ihres Alters zu unterstützen, sicher, selbstständig und umweltfreundlich im Verkehr unterwegs zu sein.

Ausgebildete „SilberMobilGuides“ können aktiv werden:

– als RatgeberIn zur allgemeinen Mobilität
– als TrainerIn für das Zufußgehen und ÖV-Fahren
– als TrainerIn für das Radfahren

Im Rahmen der Projektförderung kann die Ausbildung zum „SilberMobilGuide“ (im Gesamtumfang von ca. 10 Std.) bis Ende Oktober 2016 kostenlos in Anspruch genommen werden. Beratungs- und Trainingstermine können ebenso individuell vereinbart werden.

FGM Forschungsgesellschaft Mobilität

(c) eltis.org

Bei Interesse an der Ausbildung kontaktieren Sie bitte:

Ansprechperson für die Ausbildung in Graz:
Tina Panian, Bakk. (phil.), Forschungsgesellschaft Mobilität – FGM
Tel. 0699/18104530
e-mail: panian@fgm.at

Ansprechperson für die Ausbildung im Raum Pongau, Pinzgau, Lungau:
Stephan Maurer, Mobilitätszentrale Pongau GmbH
Tel. 0664/4530755
sma@mobilito.at

Mehr Informationen finden Sie unter: www.silbermobilguides.at


 

„SilberMobilGuides“ ist ein Verkehrssicherheitsprojekt des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und wird von Herry Consult in Zusammenarbeit mit der Forschungsgesellschaft Mobilität – FGM und mobilito durchgeführt.

SilberMobilGuides Logozeile

Titelbild: (c) Herry Consult GmbH

Veröffentlicht am: 29. Jul. 2016

2 Kommentare zu “Mehr Mobilität und Sicherheit für SeniorInnen im Verkehr”

  1. Sandra sagt:

    Tolle Info, werde dies meiner Omi gleich sagen!

  2. Sabrina H. sagt:

    Danke für die Info, werde meinem Opi das weitersagen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht

− 5 = 5

Aktivitäten / Freizeit