Kurzzeitpflege

Kurzzeit- bzw. Urlaubspflege ist ein Angebot für alle, die vorübergehend bis zu mehreren Wochen Pflege benötigen.

Beispielsweise weil Angehörige krank oder im Urlaub sind, oder weil eine vorübergehende Pflege nach einem Spitalsaufenthalt erforderlich ist.

Gäste werden ins normale Altagsleben im Haus eingebunden, können an Unterhaltungs- und Beschäftigungsangeboten teilnehmen und werden einfühlsam und profesionell betreut und gepflegt.

Die Kosten für die Kurzzeitpflege sind von Heim zu Heim verschieden und richten sich nach der Pflegebedürftigkeit und der Dauer des Aufenthalts. Es ist daher empfehlenswert, die Preise und Angebote von mehreren Pflegezentren zu vergleichen.

 

Veröffentlicht am: 15. Jan. 2014

7 Kommentare zu “Kurzzeitpflege”

  1. Siegfried sagt:

    Toll, habe gar nicht gewußt, dass es so eine Möglichkeit gibt, werde mich noch schlau machen, allenfalls beim Seniorennetz nachfragen. LG Siegie u. Co.

  2. Peter G. sagt:

    Na bravo, jetzt kann ich und meine Frau vielleicht einmal ein paar Tage Urlaub machen – und wenn es nur ausrasten ist zu hause – und wir haben nun einen Alternative. Ich finde es toll, dass es so etwas überhaupt gibt! In den Medien hört man darüber überhaupt nichts! Bravo Seniorennetz, herzlichst Peter

  3. Manuela R sagt:

    Danke für den interessanten Beitrag! Gott sei Dank gibt es jetzt endlich was für uns Senioren! Werde jetzt mal öfters da reinschauen. Es gibt tatsächlich interessante Themen für unsere Generation 50+. Grüße Manuela

  4. Michaela sagt:

    Habe soeben Ihren Beitrag wg. Kurzzeitpflege gelesen! Äußerst interessant! Ich kann jetzt auch darauf reagieren, wenn ich mit meiner Familie in den Urlaub fahren will und mein Vater wird zwischenzeit gu versorgt! Danke für den guten Tipp, Michaela

  5. Anonym sagt:

    Habe jetzt einen Angehörigen von mir auf Kurzzeitpflege ins Pflegeheim für zwei Wochen gegeben. War eine feine Sache, so konnte sich die Familie etwas erholen und ein paar Tage fort fahren! Eine tolle Sache mit der Kurzeitpflege!

  6. Ludwig sagt:

    Meine Schwester wird von meinem Schwager gepflegt, er brauchte dringend eine Erholung von dieser schweren Betreuung, habe ihm geraten meine Schwester auf Kurzzeitpflege zu geben! Dies hat er auch gemacht und so haben meine Schwester und mein Schwager davon profitiert!

  7. Bettina sagt:

    Bravo! Tolles Thema! Werde das meinen Nachbarn gleich erzählen! Diese Plattform war schon lange notwendig!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht

Pflege