Vorsorgevollmacht

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ernestine vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #4674 Antwort

    Katrin

    Hallo alle zusammen!

    Ich hab am Wochenende einen Beitrag im ORF über die Vorsorgevollmacht gesehen. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Rentiert sich das? Is ja doch ein ziemlicher Aufwand, oder?
    Freu mich auf eure Antworten!
    Grüße, Katrin

    #4711 Antwort

    Bacher Gerti

    Hallo alle zusammen!

    Ich bin alleinstehend und möchte ebenfalls für mich eine Vorsorgevollmacht errichten. Habe bereits mit einem Notar Kontakt aufgenommen für die Errichtung. Da ich nur Bekannte und Freunde habe, welche auch in meinem Alter sind, glaube ich, dass es sinnvoll wäre, wenn ich eine jüngere Person meines Vertrauens damit beauftagen würde!

    Bitte schreibt weiter eure Erfahrungen ins SeniorenNetz rein!

    Herzlichst Eure Gerti!

    #4712 Antwort

    Ernestine Sulzbacher

    Lieber Herr Fritz!

    Auch ich und mein Gatte haben bereits eine Vorsorgevollmacht errichtet. Natürlich rentiert sich das, zumal wir nunmehr auf unserem weiteren Lebensweg abgesichert sind! Wir haben unsere Vorsorgevollmacht bei einem Rechtsanwalt errichtet. Wir mussten nur unsere Daten dort bekanntgeben und binnen einer Woche hatten wir die Vorsorgevollmacht in unseren Händen.

    Grüße Ernestine

    #4713 Antwort

    Rudolf S.

    Hallo!

    Vorerst muss ich sagen, dass ich diese Plattform für uns Senioren toll finde, da wir hier wichtige Themen einbringen können und uns so weiter helfen können! Ich bin Witwer und werde mich bei weiter wegen einer Vorsorgevollmacht erkundigen. Habe hier auf der Plattform auch festgestellt, dass das Seniorennetz ein Büro mitten in Graz hat. Werde dort einmal vorbeischauen und dort wegen Errichtung einer Vollmacht nachfragen!

    Gruß Rudi!

    #4714 Antwort

    Michaela W.

    Grüß Gott alle zusammen!

    Vor zwanzig Jahr hätt ma nicht glaubt, daß wir 60+ und drüber einmal im Internet schreiben, umso wertvoller ist das Seniorennetz! So bleibt man auch im Hirn fit und lernt immer etwas neues dazu!

    Schreibt weiter! Schreibt eure Erfahrungen nieder! Teilt eure Ängste und Sorgen mit! Vereinen wir uns auf dieser Plattform, den so können wir vielleicht einiges verändern oder verbessern!

    Senioren an die Macht!

    #4715 Antwort

    Hertha G.

    Grüß Gott!

    Mein Name ist Hertha und ich interessiere mich ebenfalls für eine Vorsorge für mich! Man liest ja so viel schreckliches in der Zeitung und auch in den Medien hört man nur, dass man für sich vorsorgen soll. Falls das Leute hier lesen und bereits Erfahrungen mit einer Vorsorge haben, bitte hier rein schreiben, denn damit haben wir alle was davon!

    Bis bald hertha

    #4716 Antwort

    Ridi und Peppi

    Hallo alle zusammen!
    Mein Mann und ich denken auch an eine Vorsorge für uns! Sind zwar nicht mehr so fit, jedoch geistig voll da! Hätten niemals gedacht, dass wir in unserem Alter noch einmal einen Computer benutzen würden und hier fremden Leuten schreiben würden, da hier jedoch brisante Themen eingebracht werden sind wir nun auch bereit unsere Erfahrungen hier einzubringen. Im übrigen ist eine Vorsorge das A und O im Leben zumal man noch selbstbestimmt handeln kann und damit auch für sich vorsorgen kann! Wir werden auf jeden Fall eine Vorsorgevollmacht machen, hat uns auch unsere Tochter geraten! Auf bald die Generation 70+

    #4717 Antwort

    Aloisia

    Auch ich habe schon von einer Vorsorgevollmacht gehört, es soll ja nur Vorteile diesbezüglich geben, werde einmal schauen und mich erkundigen, ob es Vereine gibt, die solche Vollmachten ausstellen oder solche Aufgaben ausüben, melde mich nach meinem Urlaub im sonnigen Süden wieder einmal! Luise

    #4718 Antwort

    Senta

    Hallo Katrin!
    Hm, ob sich das rentiert kann ich dir noch nicht sagen. Bei mir ist die Situation so, dass ich familiär sehr gut unterstützt werde (ich bin 72). Die Vorsorgevollmacht habe ich abgeschlossen, bis jetzt aber – zum Glück – noch nicht gebraucht. Bin mir sicher, dass mein jüngerer Bruder mir helfen wird, meine Wünsche umzusetzen. Durch die Vollmacht darf er das jetzt auch. Weil ohne die Vollmacht könnte er nicht einmal von meiner Pension eine Pflegerin bezahlen! Ich glaube für mich war das ein guter Schritt.

    #4719 Antwort

    Eine rüstige Seniorin

    Hallo Senioren! Habe soeben im Senioren Netz bei den Senioren auf Reisen was reingeschrieben und habe nun diese Kommunikationsplattform entdeckt. Da ich sehr schwer Anschluß finde – mein Mann ist vor kurzem verstorben und ich muß das ja alles noch verarbeiten – ist das für mich die optimale Lösung! Hier kann ich mit Euch allen kommunizieren und auch interessante Beiträge lesen! Bitte schreibt Eure Erfahrungen hier rein! Es ist für uns Senioren sehr wichtig, dass wir nun eine Anlaufstelle haben, wo wir unsere Erfahrungswerte austauschen können! Eine rüstige Mitte 70erin

    #4720 Antwort

    Mimi

    Hallo rüstige, ich bin auch schon länger Witwe und tu mit schwer wen kennenzulernen. Wo denn auch, man wird schon im Supermarkt blöd angeschaut wenn man mehr als 3 Sätze zur Kassiererin sagt…mit gefällt das Internet, da kann man ganz ungezwungen sein und fühlt sich nicht allein. Sind sie aus der steiermark?

    #4721 Antwort

    eine rüstige Seniorin

    Hallo Frau Mimi! Ja ich bin aus der Steiermark und ich merke auch, daß mich alle blöd halten, wenn ich etwas nicht verstehe und öfters nachfrage! Dabei haben wir ja seinerzeit nach dem Krieg unser Österreich mit unseren Händen aufgebaut und da hat es die Jungen noch nicht gegeben. Die sollten uns dankbar sein, daß wir ihnen so eine schöne Zeit überhaupt ermöglicht haben! Gruß die fite Seniorin Gisela! Melden sie sich wieder!

    #4722 Antwort

    Sissi

    Hallo ich bin die Sissi und habe bereits im Internet wegen Vorsorgevollmacht recherchiert! Diese Vollmacht gibt es hier bei uns bereits seit dem Jahr 2007, das muß man sich einmal vorstellen! In Deutschland gibts das schon um Jahre länger. Die Deutschen sind uns sowieso um Jahre voraus. Auf alle Fälle ist das eine ganz tolle Sache mit dieser Vollmacht. Wenn ich diese habe, habe ich keine Angst mehr, daß ich einmal vom Gesetz her entmündigt werde, wenn ich verlöde! So habe ich für mich dann die beste Lösung erarbeitet! Wer hat noch im Internet recherchiert?

    #4723 Antwort

    Kris45

    Hallo Sissi! na echt, seit 2007 gibts die schon? Schon komisch, ich hab erst vor kurzem davon erfahren. Ich hab so nen Beitrag im Fernsehen gesehen und mir gedacht das is ne gute Sache. Schad, dass sie in Österreich so wenig bekannt ist. Nur teuer find ich sie leider. Wenigstens muss man nur einmal in den sauren Apfel beißen. Hast du schon eine Sissi? Wie viel hast gezahlt? Lg Kristof

    #4724 Antwort

    anonym

    Ich fühle mich von unserer Regierung total im Stich gelassen! Es gibt für uns Senioren überhaupt keine zentrale Anlaufstelle, wo man Informationen erhält, welche auch im realen Leben standhalten. Was die Politiker von sich geben entspricht nicht dem wahren Leben! Die sehen es nur aus ihrer Sicht, jedoch nicht aus der Sicht des normalen Bürgers! Wie kann man hier Abhilfe schaffen? Bitte meinen Namen nicht veröffentlichen, Danke!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
Antwort auf: Vorsorgevollmacht
Ihre Information: